Kommunaler Zuschlag auf die Passagiergebühren für Flugzeuge

Um was es geht+

Artikel 2 Absätze 47 ff. des Gesetzes Nr. 92 vom 28. Juni 2012, hat die Rechtsvorschriften über die Erhebung der Erhöhung des kommunalen Zuschlags auf die Passagiergebühren für Flugzeuge gemäß Artikel 2 Absatz 11 des Gesetzes Nr. 350 vom 24. Dezember 2003, und Artikel 6-quater Absatz 2 des Gesetzesdekrets Nr. 7 vom 31. Januar 2005, umgewandelt mit Änderungen durch das Gesetz Nr. 43 vom 31. März 2005, erneuert.

Die vorgenannten Regelungen wurden im Laufe der Zeit geändert, um den Prozess der Erhebung der Erhöhung des kommunalen Zuschlags auf die Passagiergebühren für Flugzeuge effektiver zu gestalten. Diese Beträge stellen Finanzierungsquellen für den Solidaritätsfonds für den Luftverkehrssektor und des Flughafensystems (Sonderfond für Beschäftigte in der Luftfahrt) sowie für die Verwaltung von Sozialmaßnahmen und die Unterstützung der Verwaltung der sozialen Sicherheit (GIAS) dar.

Zielgruppe+

Funktionsweise+

Zugang zum Dienst
  1. Percorso di navigazione

    Le voci indicano la posizione della pagina nell'alberatura del portale, permettendo la navigazione veloce a ritroso.

  2. Il menu di sezione

    In quest'area sono presenti le principali voci della sezione. Il simbolo "+" indica la presenza di sottosezioni. Con un clic su una voce puoi accedere al contenuto.

  3. I pulsanti di servizio SALVA e STAMPA

    Con i due pulsanti puoi scegliere di salvare il contenuto in formato PDF o stamparlo direttamente.

  4. Filtrare i risultati

    In quest'area è possibile scegliere la modalità di visualizzazione delle notizie (griglia o lista) e filtrare i risultati tramite una ricerca libera inserendo parole chiave o periodo di pubblicazione negli appositi campi.