Verwaltung von Verwaltungsbeschwerden an zentrale Stellen im Bereich der Beitragseinnahmen

Um was es geht+

Gegen beitragsrelevante Maßnahmen kann eine Verwaltungsbeschwerde eingelegt werden

.

Die Verwaltungsbeschwerden an das INPS unterliegen dem Gesetz Nr. 88 vom 9. März 1989 und den Bestimmungen der Verfahrensordnung für Verwaltungsbeschwerden gemäß der Bestimmung des Präsidenten Nr. 195 vom 20. Dezember 2013 (PDF 701KB) und der Verfahrensordnung für Beschwerden an die Überwachungsausschüsse für öffentliche Verwaltungen (PDF 1,23MB), gemäß den Beschlüssen des Verwaltungsrats des ehemaligen Nationalen Instituts für die Vorsorge für Beschäftigte der öffentlichen Verwaltung (INPDAP) 1249/2000 und 404/2006.

Zielgruppe+

Funktionsweise+

Antrag+

Bearbeitungszeit der Maßnahme+

Zugang zum Dienst
  1. Percorso di navigazione

    Le voci indicano la posizione della pagina nell'alberatura del portale, permettendo la navigazione veloce a ritroso.

  2. Il menu di sezione

    In quest'area sono presenti le principali voci della sezione. Il simbolo "+" indica la presenza di sottosezioni. Con un clic su una voce puoi accedere al contenuto.

  3. I pulsanti di servizio SALVA e STAMPA

    Con i due pulsanti puoi scegliere di salvare il contenuto in formato PDF o stamparlo direttamente.

  4. Filtrare i risultati

    In quest'area è possibile scegliere la modalità di visualizzazione delle notizie (griglia o lista) e filtrare i risultati tramite una ricerca libera inserendo parole chiave o periodo di pubblicazione negli appositi campi.