FAQ – häufig gestellte Fragen

Wechsel von PIN zu SPID, CIE und CNS

Wie und wann erfolgt die Aufgabe der INPS-PIN?

Der Wechsel von der INPS-PIN zu SPID erfolgt vor einer Übergangsphase, die am 1. Oktober 2020 beginnt und in deren Verlauf

  • den Nutzern keine neuen PINs erteilt werden, mit Ausnahme derer, die von Nutzern angefordert werden, die keine SPID-Authentifizierungsdaten anfordern können, und nur, was die, für diese vorbehaltenen Dienste betrifft;
  • die PINs, die bereits im Besitz der Nutzer sind, bis zum Abschluss der Übergangsphase, dessen Zeitpunkt später festgelegt wird, gültig bleiben und bei Ablaufdatum bis dahin verlängert werden können (z. B. auch wenn Ihre Geräte-PIN im Zeitraum von Oktober bis Dezember abläuft, können Sie sie wiederherstellen und bis zum Abschluss der Übergangsphase nutzen).

Auf der Grundlage der Entwicklung des Wechsels zu SPID legt das Institut in Einvernahme mit dem Ministerium für technologische Innovation und Digitalisierung, AGID und dem Ministerium für Arbeit und Sozialpolitik den Zeitpunkt fest, an dem die vom INPS erteilten PINs endgültig ihre Gültigkeit verlieren.

Mit den SPID-Authentifizierungsdaten können Sie die Dienste von 4000 Behörden sowie die Dienste von privaten Anbietern aufrufen, die als Dienstleister (Service-Provider) am öffentlichen System für die digitale Identität teilnehmen. Sie finden die Liste der verfügbaren Dienste unter „Wo kann ich die SPID-Authentifizierungsdaten nutzen“

Wenn Sie einen elektronischen Personalausweis (CIE) und ein Smartphone mit NFC-System besitzen, können Sie mit der PIN, die Sie zusammen mit dem CIE erhalten, die autorisierten Dienste der öffentlichen Verwaltungen aufrufen, beispielsweise alle INPS-Dienste.

Unter folgendem Link finden Sie weitere Informationen (INPS-Rundschreiben Nr. 87 vom 17. Juli 2020).

Worum handelt es sich bei SPID?

SPID ist das öffentliche System für die digitale Identität und ermöglicht die Inanspruchnahme der Online-Dienste von 4000 öffentlichen Verwaltungen und von teilnehmenden privaten Anbietern (Service-Provider) mit einer einzigen digitalen Identität (Username und Passwort + OTP) per Computer, Tablet oder Smartphone.

Sie können die Authentifizierungsdaten von den Providern für digitale Identität (Identity-Provider), die von AGID akkreditiert wurden, anfordern, die diese auf unterschiedliche Art und Weise erteilen.

Hier finden Sie die Liste der Identity-Provider mit den jeweils von diesen vorgesehenen Erteilungsmethoden.

Zur Anforderung der SPID-Authentifizierungsdaten benötigen Sie

  • Ihre Gesundheitskarte oder Ihre Steuernummerkarte;
  • einen in Italien ausgestellten Ausweis (Personalausweis, Führerschein oder Reisepass).

In der Anforderungsphase müssen Sie zudem eine E-Mail-Adresse und die Nummer des Mobiltelefons, das Sie gewöhnlich nutzen (auch wenn der Vertrag nicht auf Sie lautet), angeben.

Wie kann ich verloren gegangene SPID-Authentifizierungsdaten wiederherstellen?

Keine Sorge, Sie können Ihre Authentifizierungsdaten stets wiederherstellen.

  • Wenn Sie die SPID-Authentifizierungsdaten von Aruba angefordert haben, befolgen Sie die Anweisungen für die Wiederherstellung hier: http://guide.pec.it/spid/recupero-dati/procedure-di-recupero-dati-smarriti.aspx
  • Wenn Sie die SPID-Authentifizierungsdaten von Infocert angefordert haben, befolgen Sie die Anweisungen für die Wiederherstellung hier: https://my.infocert.it/selfcare/#/recoveryPin
  • Wenn Sie die SPID-Authentifizierungsdaten von Namirial angefordert haben, befolgen Sie die Anweisungen für die Wiederherstellung hier: https://portale.namirialtsp.com/private/user/spid_reset.php
  • Wenn Sie die SPID-Authentifizierungsdaten von Intesa angefordert haben, befolgen Sie die Anweisungen für die Wiederherstellung hier: https://spid.intesa.it/area-privata/forgot-password.aspx
  • Wenn Sie die SPID-Authentifizierungsdaten von Poste angefordert haben, befolgen Sie die Anweisungen für die Wiederherstellung hier: https://posteid.poste.it/recuperocredenziali.shtml
  • Wenn Sie die SPID-Authentifizierungsdaten von Register angefordert haben, befolgen Sie die Anweisungen für die Wiederherstellung hier: (Username vergessen) https://spid.register.it/selfcare/recovery/username (Passwort vergessen) https://spid.register.it/selfcare/recovery/password
  • Wenn Sie die SPID-Authentifizierungsdaten von Sielte angefordert haben, befolgen Sie die Anweisungen für die Wiederherstellung hier: (Passwort vergessen) https://myid.sieltecloud.it/profile/recovery/forgotPassword
  • Wenn Sie die SPID-Authentifizierungsdaten von TIM angefordert haben, befolgen Sie die Anweisungen für die Wiederherstellung hier: (Username vergessen) https://login.id.tim.it/mps/fu.php (Passwort vergessen) https://login.id.tim.it/mps/fp.php
  • Wenn Sie die SPID-Authentifizierungsdaten von Lepida angefordert haben, befolgen Sie die Anweisungen für die Wiederherstellung hier: https://id.lepida.it/idm/app/recupero_credenziali.jsp

Ich benötige Support. Wie kann ich den SPID-Service kontaktieren?

Wenn Sie Unterstützung für SPID benötigen, können Sie online eine Supportanfrage übermitteln.

Bei Fragen empfehlen wir Ihnen, sich direkt an den Identity-Provider zu wenden, bei dem Sie SPID aktiviert haben.

Im Bereich Brauchen Sie Hilfe der offiziellen Website finden Sie Informationen zum Support der aktiven Identity-Provider.

Wenn Sie Hilfe benötigen, können Sie über die SPID-Website auch der Support-Facebook-Gruppe beitreten.

Auf der SPID-Website finden Sie weitere FAQs.

FAQs für Nutzer, die bereits einen elektronischen Ausweis (CIE) zur Inanspruchnahme der Dienste der öffentlichen Verwaltung besitzen

Ich habe den elektronischen Personalausweis dieses Jahr angefordert und erfahren, dass ich ihn für die Inanspruchnahme der Online-Dienste der öffentlichen Verwaltung nutzen kann. Was muss ich tun?

Zur Inanspruchnahme der Dienste von INPS und anderen Behörden per CIE benötigen Sie

  • ein Smartphone mit NFC-System;
  • PIN und PUK, die Sie erhalten haben, als Sie Ihren CIE beim Einwohneramt Ihrer Gemeinde beantragt und bekommen haben.

Diese Codes werden in zwei Teilen geliefert. Der erste Teil ist auf der letzten Seite der Quittung in Papierform angegeben, die Ihnen der Sachbearbeiter des kommunalen Einwohnermeldeamts zum Schluss des Antrags auf Ausstellung des Ausweises am Schalter übergeben hat.

Der zweite Teil ist im Begleitschreiben enthalten, das Sie im Umschlag zusammen mit dem CIE ausgehändigt bekommen.

Vereinen Sie die zwei Teile von PIN und PUK und verwahren Sie die Codes sorgfältig. Die PIN ist notwendig, um den Zugang zu den Online-Diensten per CIE zu aktivieren.

Prüfen Sie in den Einstellungen Ihres Smartphones, ob dieses mit dem NFC-System (Near Field Communication) ausgestattet ist, und konsultieren Sie den Bereich Entra con CIE auf dem Portal des Innenministeriums.

Die Anweisungen zum Aufrufen der webbasierten und mobilen INPS-Dienste mit dem CIE finden Sie im Tutorial (PDF, 2,03 MB).

Wenn Sie kein Smartphone mit NFC-System besitzen oder finden, dass das System „Entra con CIE“ kompliziert ist, können Sie die SPID-Authentifizierungsdaten anfordern.

Ich habe den CIE, aber PIN und PUK des elektronischen Personalausweises verloren. Was kann ich tun, um die Aktivierungscodes wiederherzustellen?

Wenn Sie PIN und PUK des CIE verloren haben, müssen Sie sich ans Einwohnermeldeamt der Gemeinde wenden, bei der Sie den Ausweis beantragt haben, um den erneuten Ausdruck der Codes anzufordern.

Für weitere Informationen steht im AGID-Portal das Forum für den Verlust von PIN/PUK CIE zur Verfügung.

Ich habe Schwierigkeiten, die Online-Dienste des INPS und meiner Gemeinde mit dem CIE aufzurufen. An wen kann ich mich für Support wenden?

Bei Problemen in Bezug auf den Zugang zu den Diensten der öffentlichen Verwaltungen per CIE sowie Meldungen in Bezug auf das Portal http://www.cartaidentita.interno.gov.it oder den Dienst http://www.prenotazionicie.interno.gov.it können Sie eine E-Mail-Nachricht an die Adresse cie.cittadini@interno.it mit detaillierten Angaben zu Ihrer Anfrage übermitteln.

FAQs für Nutzer, die die INPS-PIN für den Zugang zu den Diensten des Instituts und Steuerbehörde – Inkasso angefordert haben oder nutzen

Ich benötige Support für die Verwaltung der PIN. Wie kann ich den INPS-Support kontaktieren?

Was die Beantragung/Aktivierung der einfachen PIN, die Umwandlung der PIN in eine Geräte-PIN sowie den Verlust oder die Widerrufung betrifft, finden Sie die Anweisungen in diesem Bereich unter „PIN anfordern und verwalten“.

Sie können das INPS über die folgenden Kanäle kontaktieren:

  • über das Contact-Center unter der Nummer 803164 (kostenloser Anruf aus dem italienischen Festnetz) oder unter der Nummer 06164164 (aus dem Mobilfunknetz, wobei der Tarif Ihres Anbieters gilt). Der Dienst ist von Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 20 Uhr und Samstags von 8 Uhr bis 14 Uhr verfügbar;
  • bei der zuständigen Provinzstelle, die Sie im Bereich „Kontakt“ des INPS-Portals unter INPS-Stellen identifizieren und kontaktieren können.
  • Dienst INPS antwortet.

Ich habe mir die INPS-PIN vor Jahren besorgt, sie jedoch noch nicht genutzt. Bis wann kann ich sie nutzen? Bis wann müsste ich die SPID-Authentifizierungsdaten anfordern?

Wenn Sie die beiden Teile der PIN (einen Teil per SMS und den anderen Teil per Postel) erhalten oder die komplette PIN bei einer INPS-Stelle abgeholt haben, können Sie das INPS-Portal aufrufen und in das Anmeldefenster für den Zugang zu den Diensten, die Sie interessieren, den 16-stelligen Code eingeben, den Sie erhalten haben, um die einfache PIN zu aktivieren. Drucken Sie die Karte mit dem Code aus und notieren Sie die acht Zeichen, die Ihnen das automatische Verfahren vorgibt.

Mit der einfachen PIN können Sie alle Abfragedienste aufrufen (Versicherungsverlauf, Rentenabrechnung, Sozialversicherungsübersicht für Bürger usw.).

Die Geräte INPS-PIN für Bürger ist sechs Monate lang gültig und wird bei Ablauf automatisch vom System bis zum Abschluss des Übergangszeitraums, festgelegt auf den 30. September 2021, wiederhergestellt.

Das Institut hat mit dem INPS-Rundschreiben Nr. 127 vom 12. August 2021, das Datum des 30. September 2021 für die Streichung der INPS-PIN zugunsten der digitalen Identitäten von SPID, CIE und CNS sowie der Authentifizierung und des Zugangs zu Online-Diensten, bestätigt.

Wir empfehlen Ihnen daher, die SPID-Authentifizierungsdaten bis zum 30. September anzufordern, und verweisen auf die Website www.spid.gov.it  , auf der Sie Informationen über die Erteilungsmethoden durch die Identity-Provider, an die Sie sich wenden können, erhalten.

Ich bin 82 Jahre alt und Invalide. Ich besitze bereits eine PIN, und meine Tochter hilft mir, die INPS-Online-Dienste aufzurufen. Muss ich unbedingt die SPID-Authentifizierungsdaten anfordern? Ich habe weder E-Mail noch ein Smartphone. Was kann ich tun?

Wenn Sie die INPS-PIN besitzen, beachten Sie bitte, dass diese ab dem 30.09.2021 nicht mehr gültig ist.

Ab dem 16. August können Sie Kinder oder andere Vertrauenspersonen bevollmächtigen, sich in Ihrem Namen mit ihrer SPID in Online-Dienste einzuloggen, wie im INPS-Rundschreiben Nr. 127, vom 12. August 2021  angegeben.

Um die Registrierung der Bevollmächtigten zu beantragen, können Sie einen Termin am INPS-Schalter buchen und mit Hilfe Ihrer Tochter zum Schalter gehen, um als Bevollmächtigte folgende Unterlagen abzugeben:

  • Antragsformular für die Registrierung der digitalen Indentität Vollmacht (Formular AA08);
  • Kopie des Personalausweises.

Die Vollmacht Anfrage muss physisch an den INPS-Schaltern vorgelegt werden.

Um den Termin zu buchen, können Sie das Contact Center unter der Nummer 803164 aus dem Festnetz oder 06164164 aus dem Mobilfunknetz anrufen oder Ihre INPS-Referenzstelle kontaktieren, indem Sie einen Termin über Ihren MyINPS-Bereich, das INPS-Portal (Kontakte> INPS-Stellen) vereinbaren oder über die INPS Mobile-App.

Weitere Anleitungen und Tutorials zur Buchung finden Sie im Bereich Kontakte > Zugang zu den INPS-Stellen.

Wenn Sie aufgrund von Krankheitsbildern (Langzeitbettlägerigkeit, Krankenhausaufenthalt in Pflegeeinrichtungen usw.) nicht zu den Schaltern des INPS gehen können, können Sie die Registrierung der Bevollmächtigten durch Ihre Tochter oder durch eine andere von Ihnen beauftragte Person Ihres Vertrauens beantragen.

In diesem Fall muss die von Ihnen beauftragte Person folgende Unterlagen beim INPS-Schalter einreichen:

  • Antragsformular für die Registrierung der digitalen Identität Vollmacht für Personen, die aus gesundheitlichen Gründen nicht zu der INPS-Stelle gehen können (Formular AA09);
  • Gesundheitszeugnis eines Arztes des Nationalen Gesundheitssystem (SSN Servzio Sanitario Nazionale), das die Unfähigkeit der entsendenden Partei bescheinigt, die INPS-Stelle aufzusuchen;
  • Originalausweis des Delegierenden;
  • Kopie des Ausweises des Delegierten.

Ich bin bei der Gemeinde (Provinz, Region) angestellt und habe eine INPS-PIN für den Zugriff auf SIUSS, ISEE und meldeamtliche Änderungen. Wenn ich jetzt die SPID-Authentifizierungsdaten anfordern muss, wie kann ich diese Berechtigungen auf SPID übertragen?

Die Berechtigungen werden persönlich gewährt, da sie mit der Steuernummer verknüpft sind, die Sie zusammen mit der PIN stets eingegeben haben, um die INPS-Online-Dienste aufzurufen. Sie sind nicht mit den Authentifizierungsdaten per PIN/SPID/CNS oder CIE verknüpft.

Per SPID, CIE oder CNS können Sie daher SIUSS und ISEE weiter wie mit der PIN aufrufen, ohne irgendeinen Antrag auf die Migration der Berechtigungen stellen zu müssen.

Dies gilt für alle bereits berechtigten Nutzer, Sachbearbeiter von Gemeinden oder sonstigen öffentlichen Behörden, Intermediäre, Ärzte usw.

Verwahren Sie daher Ihre Steuernummer sorgfältig zusammen mit Ihren PIN-/SPID-/CNS- oder CIE-Authentifizierungsdaten, da es sich um strikt persönliche Codes handelt, die mit allen Ihren personenbezogenen Daten und den Diensten verknüpft sind, hinsichtlich deren Zugriff Sie berechtigt sind.

Denken Sie daran, dass Ihre PIN ab dem 30. September 2021 nicht mehr für den Zugriff auf Online-Dienste verwendet werden kann.

FAQs für minderjährige Nutzer unter 18 Jahren oder auf gerichtliche Anordnung unter Vormundschaft stehende Personen

Ich bin der Vormund einer älteren/behinderten/minderjährigen Person, die keine SPID-Authentifizierungsdaten bekommen kann. Kann ich die SPID-Authentifizierungsdaten für diese Person beantragen?

Die SPID-Authentifizierungsdaten sind strikt persönlich und können nicht auf Rechnung Dritter beantragt und genutzt werden.

Als Vormund von älteren, behinderten oder minderjährigen Personen können Sie die Vollmacht auffordern, mit Ihren SPID- Authentifizierungsdaten im Namen der Personen, die Ihrem Schutz unterliegen, auf die INPS-Dienste zuzugreifen (INPS-Rundschreiben Nr. 127, vom 12. August 2021).

Um die Registrierung der Vollmacht zu beantragen, müssen Sie persönlich am Schalter einer INPS-Stelle einen Termin vereinbaren und folgende Unterlagen einreichen:

  • Antragsformular zur Registrierung der digitalen Identiät Vollmacht, für Eltern von Minderjährigen, Vormünder, Pflegeschafter und Betreungsverwalter (modulo AA10);
  • Kopie des Personalausweises des Antragstellers, der das elterliche Sorgerecht ausübt.
  • Selbstbescheinigung des elterlichen Sorgerechts

Zudem können Sie sich an das INPS-Contact-Center unter der Nummer 803164 (aus dem italienischen Festnetz) oder 06164164 (aus dem Mobilfunknetz) oder nach vorheriger Anmeldung über das INPS-Portal (Kontakt > INPS-Stellen) oder über die App INPS Mobile an die für Sie zuständige INPS-Stelle wenden. Weitere Anleitungen und Tutorials zur Buchung finden Sie im Bereich Kontakte > Zugang zu den INPS-Stellen.

Die INPS-PIN bleibt aktiv und kann auch von Nicht-EU-Bürgern, die kein im SPID-System anerkanntes Ausweisdokument haben, oder von Italienern oder Personen anderer Nationalitäten mit Wohnsitz im Ausland ohne in Italien ausgestelltes Ausweisdokument angefordert und verwendet werden.

Ich bin Elternteil eines vom INPS als Invalid anerkannten Kindes. Kann ich die SPID- Authentifizierungsdaten für ihn anfordern?

Als Elternteil eines vom Institut als Invalid anerkanntes Kindes, können Sie die Vollmacht auffordern, mit Ihren SPID- Authentifizierungsdaten im Namen Ihres Kindes, auf die INPS-Dienste zuzugreifen, auf die Ihr Kind Recht hat. Um die Registrierung der Vollmacht zu beantragen, müssen Sie persönlich am Schalter einer INPS-Stelle einen Termin vereinbaren und folgende Unterlagen einreichen:

  • Antragsformular zur Registrierung der digitalen Identiät Vollmacht, für Eltern von Minderjährigen, Vormünder, Pflegeschafter und Betreungsverwalter (AA10);
  • Kopie des Personalausweises des Antragstellers, der das elterliche Sorgerecht ausübt.
  • Selbstbescheinigung des elterlichen Sorgerechts.

Zudem können Sie sich an das INPS-Contact-Center unter der Nummer 803164 (aus dem italienischen Festnetz) oder 06164164 (aus dem Mobilfunknetz) oder nach vorheriger Anmeldung über das INPS-Portal (Kontakt > INPS-Stellen) oder über die App INPS Mobile an die für Sie zuständige INPS-Stelle wenden. Weitere Anleitungen und Tutorials zur Buchung finden Sie im Bereich Kontakte > Zugang zu den INPS-Stellen.

FAQs für Staatsangehörige von EU-Ländern oder Drittstaaten, die keinen im SPID-System anerkannten Ausweis besitzen

Ich bin Staatsbürger eines EU-Lands/Drittstaats und habe keins der für die Beantragung der SPID-Authentifizierungsdaten angegebenen Ausweisdokumente. Wie kann ich die INPS-Online-Dienste nutzen?

Wenn Sie regulär in Italien erwerbstätig sind, und deswegen in Italien wohnhaft sind, können Sie mit der Aufenthaltserlaubnis, die Registrierung bei dem Einwohnermeldeamt vornehmen und ein Personalausweis bei den Ämtern der Gemeinde, in der Sie wohnen erhalten. Auf diese Weise können Sie Ihren SPID erhalten.

Wenn Sie stattdessen in Italien gearbeitet haben, jedoch nicht in Italien sind und keines der, für die SPID-Authentifizierungsdaten erforderlichen Ausweisdokumente (Gesundheitskarte und Personalausweis oder Reisepass, die in Italien ausgestellt wurden) besitzen, können Sie nach dem 1. Oktober das Geräte INPS-PIN beantragen. Nutzen Sie hierzu das Formular MV35 und vereinbaren Sie einen Termin am Schalter über die App INPS Mobile oder über das Contact Center.

Für den Antrag benötigen Sie: Steuernummer, Reisepass, Mobiltelefonnummer und E-Mail-Adresse.

Wenn Sie bereits ein Geräte INPS-PIN besitzen, können Sie dieses weiterhin nutzen, um die Dienste des Instituts aufzurufen.

Ich bin italienischer Staatsangehöriger, wohne und arbeite jedoch seit Jahren in Deutschland. Gegenwärtig besitze ich nur von deutschen Behörden ausgestellte Ausweisdokumente. Ich habe keine PIN, um die INPS-Dienste, die mich interessieren, aufzurufen. Ich habe erfahren, dass die INPS-PIN durch die SPID-, CNS- und CIE-Authentifizierungsdaten ersetzt wird. Wie kann ich die INPS-Dienste aufrufen?

Personen, die im Ausland wohnhaft sind, egal, ob sie italienische Staatsbürger sind oder nicht, und kein in Italien ausgestelltes gültiges Ausweisdokument besitzen, können die SPID-Authentifizierungsdaten nicht anfordern. Aus diesem Grund können Sie weiterhin die INPS-PIN mittels des entsprechenden Online-PIN-Verfahrens mit dem in dem Land, in dem sie gegenwärtig wohnhaft sind, ausgestellten Ausweisdokument beantragen.

  1. Percorso di navigazione

    Le voci indicano la posizione della pagina nell'alberatura del portale, permettendo la navigazione veloce a ritroso.

  2. Il menu di sezione

    In quest'area sono presenti le principali voci della sezione. Il simbolo "+" indica la presenza di sottosezioni. Con un clic su una voce puoi accedere al contenuto.

  3. I pulsanti di servizio SALVA e STAMPA

    Con i due pulsanti puoi scegliere di salvare il contenuto in formato PDF o stamparlo direttamente.

  4. Filtrare i risultati

    In quest'area è possibile scegliere la modalità di visualizzazione delle notizie (griglia o lista) e filtrare i risultati tramite una ricerca libera inserendo parole chiave o periodo di pubblicazione negli appositi campi.