PIN anfordern und verwalten

Was ist die PIN

Die PIN (Personal Identification Number) ist der persönliche Identifikationscode, der den Zugang zu den Online-Diensten des INPS ermöglicht. Dank dieses Erkennungssystems kann jeder Nutzer die ihm zugewiesenen Dienste nutzen.

Ab dem 1. Oktober 2021 stellt das INPS die PIN als Zugangsberechtigung zu Diensten nur noch an im Ausland ansässige Bürger ohne italienisches Ausweisdokument aus.

Einfache PIN und Geräte PIN

Die PIN kann einfach sein, um die Daten der jeweiligen Beitragsposition oder Rente abzurufen, oder Geräte PIN, um die Leistungen und finanziellen Zuschüsse, auf die Anspruch besteht, zu beantragen. Die Geräte PIN wurde eingerichtet, um eine erhöhte Sicherheit hinsichtlich der Identität des Antragstellers zu bieten: Zur Beantragung der Geräte PIN müssen die Bürger online oder per Fax das ordnungsgemäß ausgefüllte Antragsformular, das unter PIN online anfordern > Geräte PIN anfordern? zur Verfügung steht, zusammen mit einer Kopie eines Ausweises übermitteln oder sich INPS-Stellen mittels der Funktion „Schalter“ der App INPS Mobile oder durch einen Anruf beim Contact-Center unter der Nummer 803164 (kostenloser Anruf aus dem italienischen Festnetz) oder 06164164 (aus dem Mobilfunknetz, Tarif je nach Anbieter) bei einem Schnellschalter anmelden und sich persönlich zu einer INPS-Stelle begeben. Der Dienst ist von Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 20 Uhr und Samstags von 8 Uhr bis 14 Uhr verfügbar.

Die Bürger können aber auch mit der einfachen PIN eine Leistung beantragen, um dem Ablauf eventuell geltender Fristen zuvorzukommen. Der Antrag wird bearbeitet, sobald der Nutzer die einfache PIN in eine Geräte PIN umgewandelt hat.

Die anfängliche PIN besteht aus 16 Zeichen. Beim ersten Einloggen mit dieser PIN weist ein Assistent dem Nutzer eine achtstellige PIN zu, mit der er später auf die Dienste zugreifen kann.

Wer den PIN anfordern kann

Mit der Funktion „PIN anfordern“ des PIN-Online-Dienstes, können die PIN nur im Ausland wohnhafte Personen, die kein in Italien ausgestelltes Ausweisdokument besitzen, anfordern.

Telefon-PIN

Nutzer, die über ihre SPID-, CNS- oder CIE-Zugangsdaten auf INPS-Dienste zugreifen, können die temporäre Telefon-PIN erhalten, um die Unterstützung des Contact Centers beim Zugriff auf Online-Dienste in Anspruch zu nehmen. Durch den Zugriff auf den MyINPS-Bereich mit Ihren Zugangsdaten können Sie zu diesem Zweck über die Funktion „Telefon-PIN“ eine temporäre PIN generieren, die für einen Tag, eine Woche, einen Monat oder drei Monate gültig sein kann.

Zugangsdaten für den Zugang zu den INPS-Online-Diensten: SPID, CNS und CIE.

Bürger können auch mit den SPID-Authentifizierungsdaten der zweiten Stufe, mit dem elektronischen Personalausweis (CIE) oder der nationalen Servicekarte (CNS) auf die Online-Dienste zugreifen.

Vollmacht der digitalen Identität

Bürger, die die Online-Dienste des INPS nicht selbstständig nutzen können, können eine Vertrauensperson mit der Wahrnehmung Ihrer Rechte gegenüber dem Institut beauftragen.

Das INPS-Rundschreiben Nr. 127 vom 12. August 2021 bietet alle nützlichen Informationen für die Erteilung von Vollmachten für den Zugriff auf Online-Dienste.

  1. Percorso di navigazione

    Le voci indicano la posizione della pagina nell'alberatura del portale, permettendo la navigazione veloce a ritroso.

  2. Il menu di sezione

    In quest'area sono presenti le principali voci della sezione. Il simbolo "+" indica la presenza di sottosezioni. Con un clic su una voce puoi accedere al contenuto.

  3. I pulsanti di servizio SALVA e STAMPA

    Con i due pulsanti puoi scegliere di salvare il contenuto in formato PDF o stamparlo direttamente.

  4. Filtrare i risultati

    In quest'area è possibile scegliere la modalità di visualizzazione delle notizie (griglia o lista) e filtrare i risultati tramite una ricerca libera inserendo parole chiave o periodo di pubblicazione negli appositi campi.