Solidaritätsfonds Bozen - Südtirol

Um was es geht+

Um was es geht+

Der bilaterale Solidaritätsfonds der Autonomen Provinz Bozen – Südtirol, geregelt durch das interministerielle Dekret Nr. 98187 vom 20. Dezember 2016, veröffentlicht im Amtsblatt Nr. 54 vom 6. März 2017, entstand durch die Möglichkeit, mit der Unterstützung der Provinzen einen territorialen, die Sektoren der autonomen Provinzen Trient und Bozen übergreifenden Solidaritätsfonds einzurichten, gemäß der Regelungen für bilaterale Solidaritätsfonds gemäß ital. gesetzesvertretendem Dekret Nr. 148 vom 14. September 2015.

Der Fonds wird vom INPS verwaltet, hat keine Rechtspersönlichkeit und genießt finanzielle und vermögensrechtliche Autonomie INPS -Rundschreiben Nr. 125 vom Mittwoch, 9. August 2017.

Der Fonds gewährt Arbeitnehmern, die von einer Arbeitszeitverkürzung oder einer vorübergehenden Aussetzung ihrer Arbeit, aus den in den Rechtsvorschriften für ordentlichen und außerordentlichen Lohnausgleich vorgesehenen Gründen, betroffen sind, eine Grundleistung ("assegno ordinario"). Ferner ist eine Gutschrift der damit verbundenen Beitragszahlung vorgesehen.

Zielgruppe+

Funktionsweise+

Antrag+

Zugang zum Dienst

Denuncia obbligatoria che il datore di lavoro, che svolge la funzione di sostituto d'imposta, invia mensilmente all'INPS.

Registrieren Sie sich für MyINPS
um diesen Inhalt zu Ihrer Interessen-Liste hinzuzufügen.

Trattamento di fine rapporto: somma che il datore di lavoro deve corrispondere al proprio dipendente alla cessazione del rapporto, corrispondente alla sommatoria delle quote di retribuzione accantonate e rivalutate annualmente.

Registrieren Sie sich für MyINPS
um diesen Inhalt zu Ihrer Interessen-Liste hinzuzufügen.

Cassa integrazione guadagni straordinaria.

Registrieren Sie sich für MyINPS
um diesen Inhalt zu Ihrer Interessen-Liste hinzuzufügen.