Gutschrift von fiktiven Beiträgen für Zivildienst

Um was es geht+

Es handeltsich um fiktive Beiträge, die für Zeiten anerkannt werden, die nicht durch andere Beiträge abgedeckt sind, in denen der Betreffende unbewaffneten Militärdienst, Zivilersatzdienst oder Zivildienst geleistet hat.

Diefiktiven Beiträge sind nur für diejenigen vorgesehen, die ab dem 31. Dezember 2005 den Zivildienst angetreten haben.

Zielgruppe+

Antrag+

Zugang zum Dienst