Freiwillige Beitragsnachzahlungen für Versicherte in privaten Verwaltungen

Um was es geht+

Die freiwilligen Beitragsnachzahlungen mit einer vom Antragsteller zu zahlenden Gebühren dienen zur Abdeckung von Zeiträumen, die gesetzlich ausdrücklich vorgesehen sind und für die keine Beiträge bezahlt wurden. Wenn der Antrag des Arbeitnehmers, Rentners oder eines Hinterbliebenen angenommen wird, werden sie gutgeschrieben.

Im Unterschied zu fiktiven Beiträgen sind Freiwillige Beitragsnachzahlungen immer kostenpflichtig und erfordern die Zahlung eines bestimmten Betrages.

Zielgruppe+

Funktionsweise+

Antrag+

Zugang zum Dienst

PagoPA è il sistema dei pagamenti elettronici della pubblica amministrazione per la gestione dell'intero ciclo di vita dei pagamenti effettuati dai cittadini verso le amministrazioni.

Registrieren Sie sich für MyINPS
um diesen Inhalt zu Ihrer Interessen-Liste hinzuzufügen.