Änderung Personendaten, Adresse und persönliche Kontaktdaten

Um was es geht+

Es handelt sich um einen Dienst zur Anzeige und Änderung der Personendaten, des Wohnsitzes und der persönlichen Kontaktdaten (Telefonnummern, E-Mail, ZEP).

Zielgruppe+

Der Dienst richtet sich an die Benutzer des INPS, die über eine (normale oder erweiterte) PIN oder SPID verfügen.

Funktionsweise+

Die Funktionen zur Überprüfung und Aktualisierung der Daten sind über verschiedene Buttons in der Anwendung erreichbar. Über die Buttons „Personendaten“ und „Adressen“ kann der Benutzer die eigenen persönlichen Informationen, die bereits in den anagrafischen Archiven des INPS gespeichert sind, überprüfen und aktualisieren. Mit dem Button „Meine Kontaktdaten“ hingegen können die Festnetz- und Mobilnummer, die Faxnummer, die E-Mail-Adresse und die ZEP überprüft und geändert werden. Außerdem kann über den Button „Meine Anträge“ der Ausgang der beantragten Änderung kontrolliert und, im Falle eines Umzugs ins Ausland, der Antrag auf Änderung des Wohnsitzes vervollständigt werden (in diesem Fall ist es erforderlich, das gescannte Formular, das während des Verfahrens erscheint, auszudrucken und anzuhängen, um die Änderung vollständig durchzuführen).

Weitere Details sind im Leitfaden, der als PDF in der Anwendung heruntergeladen werden kann, zu finden.

Mit der erweiterten PIN kann der Benutzer die gesamte Anwendung verwenden, die Änderung aller Personendaten, des Wohnsitzes und der ZEP beantragen. Mit der gewöhnlichen PIN hingegen kann der Benutzer die eigenen Daten anzeigen und nur die Telefonnummern und die E-Mail-Adresse ändern.

Statt der PIN kann man auch mit dem SPID auf den Dienst zugreifen.

Zugang zum Dienst