Vereinbarte Dienstefür RED-Kampagnen und Zivilinvalidität

Um was es geht+

Das Portal der Dienste gemäß Abkommen ist ein Dienst für Personen und Einrichtungen, die zur steuerlichen Unterstützung berechtigt sind und die das Abkommen für die Übertragung und die Regelung der Erhebung und Übertragung in Bezug auf die Einkommenserklärungen (Formulare RED) und die Verantwortlichkeitserklärungen (Formulare ICRIC, ICRIC Frequenz, ICLAV, ACC.AS/PS) unterzeichnet haben.

Zielgruppe+

Es handelt sich um einen Dienst für institutionelle Vermittler, die berechtigt sind, Steuerhilfe zu leisten, wie z.B. CAF, Arbeitsfachberater und Steuerberater, gemäß der Gesetzesverordnung Nr. 241 vom 9. Juli 1997 in aktueller Fassung.

Funktionsweise+

Um auf das Portal Zugriff zu erhalten, nutzen die Anwender ihre eigene Steuernummer und ihre PIN oder die CNS- oder SPID-Authentifizierung. Um den Dienst nutzen zu können, ist es notwendig, ein Abkommen mit dem Institut bezüglich der Kampagne RED/INVCIV unterzeichnet zu haben.

 

Zugang zum Dienst