Kapitalleistungen des Steuerfonds

Um was es geht+

Der "Pensionsfonds für Arbeitnehmer der Konzessionäre der Dienstleistung zur Erhebung von Steuern und Einnahmen des Staates und öffentlicher Einrichtungen" ist ein Zusatzrentenfonds der Allgemeinen Versicherungspflicht (AGO), der darauf abzielt, den Mitgliedern zusätzliche Rentenleistungen und Kapitalleistungen zu zahlen, die aus der Zahlung der Abfindung für Arbeitnehmer (Abfindungszahlungen an Mitarbeiter, TFR), einschließlich etwaiger Zuschläge, und Vorschüssen der oben genannten Behandlung bestehen.

Die beiden Leistungskategorien entsprechen innerhalb des Fonds zwei getrennten Verwaltungen mit jeweils einem spezifischen Beitrag. Die Kapitalleistungen werden durch einenBeitrag in Höhe von 7,35% der vom Arbeitgeber zu zahlenden Gesamtvergütung finanziert.

Der Fonds unterliegt dem Gesetz Nr. 377 vom 2. April 1958 in der Fassung des Gesetzes Nr. 587 vom 29. Juli 1971.

Zielgruppe+

Funktionsweise+

Antrag+

Zugang zum Dienst
  1. Percorso di navigazione

    Le voci indicano la posizione della pagina nell'alberatura del portale, permettendo la navigazione veloce a ritroso.

  2. Il menu di sezione

    In quest'area sono presenti le principali voci della sezione. Il simbolo "+" indica la presenza di sottosezioni. Con un clic su una voce puoi accedere al contenuto.

  3. I pulsanti di servizio SALVA e STAMPA

    Con i due pulsanti puoi scegliere di salvare il contenuto in formato PDF o stamparlo direttamente.

  4. Filtrare i risultati

    In quest'area è possibile scegliere la modalità di visualizzazione delle notizie (griglia o lista) e filtrare i risultati tramite una ricerca libera inserendo parole chiave o periodo di pubblicazione negli appositi campi.