Procedura telematica

Wie verhält man sich gegenüber Arbeitnehmern aus Ländern mit welchen keine bilateralen Abkommen bestehen?

Arbeitnehmer aus diesen Ländern, die von einem Unternehmen, einer Körperschaft oder einer italienischen Institution engagiert werden, unterstehen den selben Bestimmungen wie italienische Kulturschaffende der Kategorien 1 bis 14 gemäß Art 3 des D.L.C.P.S. 708/1947 in geltender Fassung. Es muss somit eine Unbedenklichkeitserklärung angefordert werden, da das Territorialitätsprinzip der erbrachten Leistung gilt und somit die Sozialabgaben in Italien einbezahlt werden müssen.  

 

Wie verhält man sich gegenüber Arbeitnehmern aus den Ländern der Europäischen Union oder aus Ländern, mit welchen es bilaterale Abkommen im Bereich der Sozialfürsorge besteht?

Arbeitnehmer aus diesen Ländern, die von einem Unternehmen, einer Körperschaft oder einer italienischen Institution engagiert werden, unterstehen den selben Bestimmungen wie italienische Kulturschaffende der Kategorien 1 bis 14 gemäß Art. 3 des D.L.C.P.S. 708/1947 in geltender Fassung. Es muss somit eine Unbedenklichkeitserklärung angefordert werden, da das Territorialitätsprinzip der erbrachten Leistung gilt und somit die Sozialabgaben in Italien einbezahlt werden müssen. Eine Ausnahme besteht dann, wenn die Arbeitnehmer von der Bezahlung der Sozialabgaben befreit sind. Diese Befreiung muss mittels eigenem Formblatt dokumentiert werden, aus welchem hervorgeht, dass die Sozialabgaben für eine in Italien erbrachte Leistung bei der entsprechenden Sozialversicherung im Heimatland einbezahlt werden. Die Formblätter für die Befreiung der Einzahlung der Sozialabgaben sind in der Regel den bilateralen Abkommen beigelegt. Anderenfalls muss eine Bestätigung beigelegt werden, die dieselben Informationen enthält.

 

Welche Kennziffer muss für die “Art des Arbeitsverhältnisses” im Falle eines unbefristeten Vertrages für Arbeit auf Abruf bei der Meldung angewandt werden?

In diesem Fall ist die richtige Einstufung “abhängiges, unbefristetes Arbeitsverhältnis”, dieser entspricht die Kennziffer “1”.

 

Im Bereich “Arten des Arbeitsverhältnisses”, die in der Meldung angeführt werden müssen, bezieht sich die Kennziffer “0” mit der Bezeichnung “andere abhängige, zeitlich befristete Arbeitsverhältnisse”?

Im Bereich der Kennziffer „0“ sind jene anderen Arbeitsverträge abhängiger und zeitlich befristeter Arbeit anzuführen, z.B. Eingliederungsverträge, Arbeit aus Abruf, befristetes Jobsharing.

 

Wie erhalte ich Zugang zur telematischen Übermittlung?

Den Zugang für die telematische Übermittlung der Formblätter findet man auf der Homepage der ex Enpals im Bereich “SERVIZI ON-LINE” indem man die Kategorie aussucht, der man angehört und die Steuernummer und den PIN eingibt.

 

Welche informatischen Geräte brauche ich für die telematische Übermittlung?

Für den Zugang zur telematischen Übermittlung der Formblätter braucht man den PIN, einen Computer und einen Internetanschluss.    

  1. Percorso di navigazione

    Le voci indicano la posizione della pagina nell'alberatura del portale, permettendo la navigazione veloce a ritroso.

  2. Il menu di sezione

    In quest'area sono presenti le principali voci della sezione. Il simbolo "+" indica la presenza di sottosezioni. Con un clic su una voce puoi accedere al contenuto.

  3. I pulsanti di servizio SALVA e STAMPA

    Con i due pulsanti puoi scegliere di salvare il contenuto in formato PDF o stamparlo direttamente.

  4. Filtrare i risultati

    In quest'area è possibile scegliere la modalità di visualizzazione delle notizie (griglia o lista) e filtrare i risultati tramite una ricerca libera inserendo parole chiave o periodo di pubblicazione negli appositi campi.